f.haeder.net


Dies ist eine Karte aus der Zeitschrift Mare bei der, der Fokus nicht auf die Kontinente sondern auf die Ozeane gelegt wurde. Interessante Perspektive wo man sieht wie riesengroß der Pazifische Ozean wirklich ist. Grönland und die Antarktis werden in ihrer richtigen Größe angezeigt und nicht so verzehrt wie auf rechteckigen Projektionen der Erde wie wir sie von normalen Karten kennen.
#Karte #Perspektive #Ozean #Weltmeere #Mare
Der Pazifik umspannt beinahe die halbe Erdkugel. Lustig, dass in alten Zeiten die Südostasiaten in Floosen den kompletten Südpazifik besegelt haben, der relativ kleine Aktlantik von Europäern aber erst zum Anbruch der Neuzeit angetastet wurde (abgesehen von Wikingern, die vom Kurs angekommen sind und dabei beiläufig in Amerika gelandet sind). Wie wäre die Kolonisation Amerikas eigentlich abgelaufen, hatte sie schon früher stattgefunden? Der Kampf der Indianer gegen die Eindringlinge wäre dann sicherlich fairer gewesen, da man mit ähnlicheren Waffen gekämpft hätte.