f.haeder.net

Heute hingefallen, Prellung

Heute bin ich beim Spazieren gehen unachtsam gewesen - bin auch zu schnell gegamgen - und bin ueber eine 2cm hohe Kante gestolpert und mich der Laenge nach hingelegt.

Nicht sehr schoen! Ich bin dann sehr zuegig in's #Krankenhaus gegangen und dort wurde kein #Knochenbruch, sondern "nur" eine #Prellung festgestellt. Aktuell bin ich wieder daheim und habe einen #Voltraren-Salbenverband dran. Die linke Hand ist damit ausser Gefecht gesetzt: #Schonung und #Hochlegung steht drauf.
Tuxi 🐧 ✅ doesn't like this.
Dr. Linkspopulist friendica (via ActivityPub)
gute Besserung!
@Dr. Linkspopulist Danke! Morgen geht es zum Hausarzt, uebermorgen Verbandswechsel und hoffentlich ist der boese Spuk am Donnerstag vorbei ...
Dr. Linkspopulist friendica (via ActivityPub)
ich drück die Daumen! :)
@Dr. Linkspopulist Leider schlechte Neuigkeit, ich war heute in der CT-Roehre mit der Hand und es wurde doch ein Bruch gefunden, also angebrochen. Muss aber nicht operiert werden. Jetzt aktualisiere ich #WINE, damit ich mir mein Handgelenk unter #Linux (ist eine start.exe-Datei mit DICOM-Dateien) ansehen kann.
Dr. Linkspopulist friendica (via ActivityPub)
@Roland Häder oh, das tut mir leid! Ich hoffe Du wirst schnell wieder gesund. Ich wünsche gute Besserung!
@Dr. Linkspopulist Unter Linux kann ich mir die Bilderserien mit #aeskulap ansehen, sehr einfach zu bedienen, da die Bilder im DICOM-Format vorliegen: Datei -> Oeffne DicomDir -> In's Hauptverzeichnis der CD gehen -> DicomDir anklicken. Dannach doppelt auf die "Studie" klicken und schon sind die Bilderserien sichtbar.

Einen Referenzrahmen rendert das Programm auch noch. Somit weiss ich immer, wo das Bild von der Position her in den anderen Serien (von anderen Seiten aufgenommen) sich befindet.